Recrutation starts at school!

By 12. Februar 2018Allgemein

Um sich seine zukünftigen Lehrlinge heranbilden zu können, braucht es neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Mittelschulen, weiterführenden Schulen und Unternehmen. In Pinkafeld haben sich alle Schulen bei der langen Nacht der Bildung für eine enge Zusammenarbeit in der Orientierung von MittelschülerInnen ausgesprochen. Gemeinsames Ziel ist es, für die jungen Menschen verschiedene Lernerfahrungen anzubieten, damit diese ihre Talente und Neigungen besser entdecken und sich in den verschiedenen Fachbereichen ausprobieren können.

Dadurch soll die Entscheidung für eine Lehre oder weiterführende Schule viel bewusster erfolgen. Dabei stellen die regionalen Leitbetriebe mit ihrer Berufsausbildung eine wichtige und gleichwertige Alternative zu den weiterführenden Schulen dar. Bereichernd ist auch die Teilnahme der FH Burgenland, da damit längerfristige Perspektiven für SchülerInnen und Eltern egal ob mit Matura oder Lehrabschluss aufgezeigt werden. Das Besondere an der der NMS Pinkafeld: Es wird 4 Jahre Bildungs- und Berufsorientierung fächerübergreifend durchgeführt. So gestaltet ein Unternehmen mindestens 3 Aktionen als Kennen-Lern-Erlebnisse für die SchülerInnen und kann sich so passende KandidatInnen für seine Lehrstellen heranbilden. Thats RECRUTATION!