Employerbranding und Recruiting neu denken!

By 18. Mai 2018Allgemein

Die Symbiose von Recruting und Education zu verstehen und anzuwenden war das Ziel des Recrutation Praxis-Workshops. Vier Gründer und Geschäftsführer der RECRUTATION-Bewegung präsentierten Studien, Konzepte, Beispiele und arbeiteten an Praxisfällen mögliche Lösungen mit HR-Verantwortlichen aus.

 

Egal ob KMU oder Konzern, allen TeilnehmerInnen war nach dem interaktiven Halbtag klar: Es braucht emotionale Elemente um sich zusätzliches Bewerberpotenzial zu holen. HR muss verstärkt Marketing Points of Contact für Employerbranding und Recruiting nutzen. „Emotionale Typen“ erwarten sich eine Landingpage, in der entsprechende Elemente verortet sind. Es braucht keine teuren Hochglanzformate, sondern authentische KENNEN.LERN.ERLEBNISSE, aber mit einem Gesamtkonzept.

Die nächste Gelegenheit, den Praxisworkshop zu besuchen, gibt es am 29.5.2018 in Wien. Details dazu finden Sie auf www.recrutation.at